Wir Über Uns


Unser Anliegen sind die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen im Rahmen der Internationalisierung und der Förderung ihres Wachstums auf dem deutschen Markt. Das Ziel von MMBC Sagl ist, mit den uns zur Verfügung stehenden Instrumenten einen Plan zu entwickeln, um Ihnen den Sprung nach Deutschland zu erleichtern. Gegründet wurde MMBC Sagl von Geschäftsführer Mauro Mottola, der in Leverkusen aufwuchs und nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln für mehrere Jahre Geschäftsführer für große und mittelständische, multinational agierende italienische und deutsche Unternehmen war.
 MMBC Sagl versteht sich als Moderator und Mediator zwischen den Kulturen, um eine Annäherung an den deutschen Markt zu erleichtern, in dem fundierte Einblicke in deutsche Denk- und Arbeitsweise gegeben werden – sowohl in allgemeiner als auch speziell in wirtschaftlicher Hinsicht.

Durch jahrelange, professionelle Arbeit entwickelte Mauro Mottola ein Gefühl für interkulturelle Angelegenheiten, eine wesentliche Eigenschaft, die MMBC Sagl auszeichnet und zu einem hochgradig spezialisierten starken kleinen Unternehmen macht. Die Idee war von der erste Minute an, eine Brücke zwischen deutschen und italienischen Unternehmen zu schaffen. Hierzu trägt zweifellos die persönliche und berufliche Geschichte des Gründers von MMBC bei, der mit den Kulturen beider Länder verbunden ist und das unterschiedliche Verständnis von Leben und Arbeit verinnerlicht hat. Die Möglichkeit, dieses Wissen professionell an seine Kunden weitergeben zu können, macht MMBC nicht nur in der Region einzigartig.

Credits